Topotecan Capsule

Verwendet

Verwendet

Dieses Medikament wird zur Behandlung von kleinzelligem Lungenkrebs verwendet. Es funktioniert, indem es Krebszellen abtötet oder ihr Wachstum verlangsamt.

Wie ist Topotecan Capsule anzuwenden?

Lesen Sie die von Ihrem Apotheker bereitgestellte Packungsbeilage, bevor Sie mit der Einnahme von Topotecan beginnen und jedes Mal, wenn Sie eine Nachfüllung erhalten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nehmen Sie dieses Medikament oral ein, normalerweise einmal täglich für 5 Tage oder nach Anweisung Ihres Arztes. Jeder 5-tägige Behandlungszeitraum wird als Zyklus bezeichnet. Sie werden diesen Zyklus normalerweise alle 21 Tage wiederholen. Die Dosierung richtet sich nach Ihrer Körpergröße, Ihrem Gesundheitszustand, Labortests und dem Ansprechen auf die Behandlung.

Nehmen Sie dieses Medikament mit oder ohne Nahrung ein. Schlucken Sie die Kapseln im Ganzen. Öffnen, zerquetschen oder kauen Sie die Kapseln nicht. Wenn der Inhalt der Kapsel die Haut berührt, waschen Sie die Haut sofort mit Wasser und Seife ab. Wenn der Inhalt in Augen, Mund oder Nase gelangt, spülen Sie ihn mindestens 15 Minuten lang mit Wasser aus. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Rötungen / Brennen / Schwellungen auf der Hautoberfläche haben, die den Inhalt berührt, oder wenn der Inhalt in Ihre Augen gerät.

Wenn Sie sich nach der Einnahme erbrechen, nehmen Sie zu diesem Zeitpunkt keine weitere Dosis ein. Nehmen Sie Ihre nächste Dosis nach Ihrem üblichen Dosierungsschema ein.

Alle Menschen sollten nach dem Umgang mit diesem Medikament ihre Hände sorgfältig waschen. Frauen, die schwanger sind oder schwanger werden könnten, sollten dieses Medikament nicht behandeln.

ähnliche Links

Welche Bedingungen behandelt Topotecan Capsule?


Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Siehe auch Abschnitt Warnung.

Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schwäche und Fieber können auftreten. Wenn diese Auswirkungen anhalten oder sich verschlimmern, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker. Übelkeit und Erbrechen können schwerwiegend sein. In einigen Fällen kann Ihr Arzt Medikamente verschreiben, um Übelkeit und Erbrechen zu verhindern oder zu lindern. Das Essen mehrerer kleiner Mahlzeiten, das Essen vor der Behandlung oder die Einschränkung der Aktivität können dazu beitragen, einige dieser Wirkungen zu verringern.

Durchfall kann auch schwerwiegend sein und eine Behandlung in einem Krankenhaus erfordern. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie an Durchfall mit Fieber, Durchfall mit Magenschmerzen oder dreimal täglich mehr Durchfall leiden.

Temporärer Haarausfall kann auftreten. Das normale Haarwachstum sollte jedoch nach Beendigung der Behandlung wieder auftreten.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt Ihnen dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie der Meinung ist, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament einnehmen, haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen haben, einschließlich: Lungenprobleme (wie Husten, Atemnot).

Dieses Medikament kann die männliche und weibliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Fragen Sie Ihren Arzt nach weiteren Einzelheiten.

Eine sehr schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Suchen Sie jedoch sofort medizinische Hilfe auf, wenn Sie Symptome einer schweren allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Hautausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere des Gesichts / der Zunge / des Halses), starker Schwindel, Atemnot.

Dies ist keine vollständige Liste möglicher Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Nebenwirkungen feststellen, die oben nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

In den USA -

Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter der Nummer 1-800-FDA-1088 oder unter www.fda.gov/medwatch melden.

In Kanada - Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei Health Canada unter 1-866-234-2345 melden.

ähnliche Links

Liste der Nebenwirkungen von Topotecan Capsule nach Wahrscheinlichkeit und Schweregrad.


Vorsichtsmaßnahmen

Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie vor der Anwendung von Topotecan Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf sind. oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Bestandteile enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, um weitere Informationen zu erhalten.

Informieren Sie vor der Anwendung dieses Medikaments Ihren Arzt oder Apotheker über Ihre Anamnese, insbesondere über: Nierenprobleme.

Dieses Medikament kann Sie schwach oder müde fühlen. Alkohol oder Marihuana (Cannabis) können Sie müder machen. Fahren Sie nicht, benutzen Sie keine Maschinen oder tun Sie nichts, was Wachsamkeit erfordert, bis Sie dies sicher tun können. Begrenzen Sie alkoholische Getränke. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Marihuana (Cannabis) verwenden.

Topotecan kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie Infektionen bekommen oder aktuelle Infektionen verschlimmern. Vermeiden Sie den Kontakt mit Personen, die an Infektionen leiden, die sich auf andere ausbreiten können (z. B. Windpocken, Masern, Grippe). Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie einer Infektion ausgesetzt wurden oder weitere Einzelheiten erfahren.

Haben Sie keine Impfungen / Impfungen ohne die Zustimmung Ihres Arztes. Vermeiden Sie den Kontakt mit Personen, die kürzlich Lebendimpfstoffe erhalten haben (z. B. Grippeimpfstoff durch die Nase eingeatmet).

Um die Gefahr von Schnittverletzungen, Blutergüssen oder Verletzungen zu verringern, sollten Sie bei scharfen Gegenständen wie Rasierern und Nagelschneidern Vorsicht walten lassen und Aktivitäten wie Kontaktsport vermeiden.

Ältere Erwachsene sind möglicherweise empfindlicher für die Wirkungen dieses Arzneimittels, insbesondere Durchfall und verminderte Knochenmarkfunktion.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Sie sollten während der Anwendung von Topotecan nicht schwanger werden. Topotecan kann ein ungeborenes Baby schädigen. Fragen Sie Ihren Arzt nach zuverlässigen Formen der Geburtenkontrolle. Frauen sollten während der Behandlung und für 6 Monate nach dem Absetzen des Medikaments die Geburtenkontrolle anwenden. Männer sollten während der Behandlung und für 3 Monate nach Absetzen des Medikaments die Geburtenkontrolle anwenden. Wenn Sie oder Ihr Partner schwanger werden, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile dieses Medikaments.

Es ist nicht bekannt, ob dieses Medikament in die Muttermilch übergeht. Wegen des möglichen Risikos für den Säugling wird das Stillen während der Anwendung dieses Arzneimittels und für eine Woche nach Absetzen des Arzneimittels nicht empfohlen. Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Stillen.

ähnliche Links

Was muss ich bezüglich Schwangerschaft, Stillen und Verabreichung von Topotecan Capsule für Kinder oder ältere Menschen wissen?


Wechselwirkungen

Wechselwirkungen

ähnliche Links

Kann Topotecan Capsule mit anderen Medikamenten interagieren?

Sollte ich bestimmte Nahrungsmittel vermeiden, während ich Topotecan Capsule einnehme?


Überdosis

Überdosis

Wenn jemand eine Überdosierung hat und schwerwiegende Symptome hat, z. B. Ohnmacht oder Atemnot, rufen Sie die Nummer 911 an. Rufen Sie andernfalls sofort ein Giftkontrollzentrum an. Einwohner der USA können ihr örtliches Giftkontrollzentrum unter 1-800-222-1222 anrufen. Einwohner Kanadas können ein Giftkontrollzentrum der Provinz anrufen.

Anmerkungen

Teilen Sie dieses Medikament nicht mit anderen.

Labor- und / oder medizinische Tests (z. B. komplettes Blutbild, Nierenfunktionstest) sollten regelmäßig durchgeführt werden, um Ihren Fortschritt zu überwachen oder auf Nebenwirkungen zu prüfen. Fragen Sie Ihren Arzt nach weiteren Einzelheiten.

Verpasste Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, überspringen Sie die vergessene Dosis. Nehmen Sie Ihre nächste Dosis zur regulären Zeit ein. Verdoppeln Sie nicht die Dosis, um aufzuholen.

Lager

Im Kühlschrank aufbewahren. Halten Sie alle Medikamente von Kindern und Haustieren fern.

Spülen Sie Medikamente nicht in die Toilette oder gießen Sie sie nicht in einen Abfluss, wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden. Entsorgen Sie dieses Produkt ordnungsgemäß, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt wird. Wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder an ein örtliches Abfallbeseitigungsunternehmen. Die Informationen wurden zuletzt im Oktober 2018 überarbeitet.


Bilder

Es tut uns leid. Für dieses Medikament sind keine Bilder verfügbar.