Eine am Tag

Verwendet

Verwendet

Diese Kombination aus Vitaminen und ausgewählten Mineralien wird zur Vorbeugung oder Behandlung von Vitaminmangel aufgrund schlechter Ernährungsgewohnheiten, Problemen, die die Fähigkeit des Körpers beeinflussen, Nahrung aus der Nahrung zu absorbieren, oder einem erhöhten Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen aufgrund von Stress oder Krankheit behandelt. Vitamine werden benötigt, damit der Körper gut funktioniert.

Diese Vitamin / Mineral-Kombination enthält einen hohen Gehalt an B-Vitaminen (z. B. Folsäure, Niacin, B-1, B-2, B-6 und B-12) und Vitamin C. Sie enthält auch andere Vitamine (A, D, und E) und Mineralien wie Zink. Dieses Medikament enthält kein Eisen und enthält nur wenig Kalzium. Daher sollte es nicht zur Behandlung von "eisenarmem" Blut (Anämie) oder zur Vorbeugung von Osteoporose verwendet werden.

So verwenden Sie One-A-Day

Nehmen Sie dieses Medikament mündlich mit oder ohne Nahrung ein, wie von Ihrem Arzt verordnet, in der Regel ein- bis zweimal täglich. Wenn Magenbeschwerden auftreten, kann es hilfreich sein, dieses Produkt zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen.

Nehmen Sie dieses Medikament 2 bis 3 Stunden vor oder nach der Einnahme bestimmter Antibiotika (z. B. Tetracycline, Chinolone wie Ciprofloxacin) ein. Die Mineralien in diesem Produkt können das Antibiotikum stören und verhindern, dass es absorbiert wird.


Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Übelkeit, Magenbeschwerden, Durchfall, Hitzewallungen und unangenehmer Geschmack können auftreten. Wenn eine dieser Wirkungen anhält oder sich verschlechtert, benachrichtigen Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Ihr Arzt Ihnen dieses Medikament verschrieben hat, denken Sie daran, dass er oder sie der Meinung ist, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament einnehmen, haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn eine dieser höchst unwahrscheinlichen, aber schwerwiegenden Stimmungsschwankungen oder ungewöhnlichen Schwächen auftritt.

Eine sehr schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn es auftritt. Zu den Symptomen einer schweren allergischen Reaktion können gehören: Hautausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere von Gesicht / Zunge / Hals), starker Schwindel, Atemnot.

Dies ist keine vollständige Liste möglicher Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Nebenwirkungen feststellen, die oben nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

In den USA -

Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter der Nummer 1-800-FDA-1088 oder unter www.fda.gov/medwatch melden.

In Kanada - Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei Health Canada unter 1-866-234-2345 melden.

ähnliche Links

Liste der Nebenwirkungen an einem Tag nach Wahrscheinlichkeit und Schweregrad.


Vorsichtsmaßnahmen

Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie vor der Einnahme dieses Medikaments Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf sind. oder zu irgendeinem seiner Bestandteile, wie Folsäure; oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Bestandteile enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, um weitere Informationen zu erhalten.

Dieses Produkt sollte nicht verwendet werden, wenn Sie unter bestimmten medizinischen Bedingungen leiden. Wenden Sie sich vor der Anwendung dieses Produkts an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Folgendes haben: niedriges Blutbild (z. B. perniziöse Anämie, megaloblastische Anämie, Vitamin-B-12-Mangel), hohe Calciumspiegel, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen.

Dieses Medikament wird nicht für Kinder unter 12 Jahren empfohlen, da ein erhöhtes Risiko besteht, dass sich einige Vitamine / Mineralien im Körper schädigen.

Dieses Medikament sollte nur verwendet werden, wenn es während der Schwangerschaft eindeutig erforderlich ist. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.

Dieses Medikament geht in die Muttermilch über. Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Stillen.

ähnliche Links

Was muss ich bezüglich Schwangerschaft, Stillen und Verabreichung von One-A-Day für Kinder oder ältere Menschen wissen?


Wechselwirkungen

Wechselwirkungen

ähnliche Links

Interagiert One-A-Day mit anderen Medikamenten?


Überdosis

Überdosis

Wenn jemand eine Überdosierung hat und schwerwiegende Symptome hat, z. B. Ohnmacht oder Atemnot, rufen Sie die Nummer 911 an. Rufen Sie andernfalls sofort ein Giftkontrollzentrum an. Einwohner der USA können ihr örtliches Giftkontrollzentrum unter 1-800-222-1222 anrufen. Einwohner Kanadas können ein Giftkontrollzentrum der Provinz anrufen. Zu den Symptomen einer Überbeanspruchung können gehören: Symptome einer Lebererkrankung (z. B. dunkler Urin, anhaltende Übelkeit / Erbrechen, Bauch- / Bauchschmerzen, Gelbfärbung der Augen / Haut), Nierenerkrankung (z. B. Rückenschmerzen, schmerzhaftes Wasserlassen, Änderung der Urinmenge). , Knochenschmerzen, mentale / Stimmungsschwankungen, starke Kopfschmerzen.

Anmerkungen

Halten Sie alle regelmäßigen medizinischen und Labortermine ein.

Denken Sie daran, dass es am besten ist, Vitamine und Mineralien aus gesunden Lebensmitteln zu beziehen. Halten Sie eine ausgewogene Ernährung aufrecht und befolgen Sie alle von Ihrem Arzt verordneten Ernährungsrichtlinien. B-Vitamine, einschließlich Folsäure, kommen natürlicherweise in Blattgemüse und anderem Gemüse sowie in Zitrusfrüchten vor. Sie finden Folsäure auch in angereicherten Körnern wie Brot, Nudeln und Müsli.

Verpasste Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, verwenden Sie sie, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es nahe der Zeit der nächsten Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis. Verwenden Sie Ihre nächste Dosis zur regulären Zeit. Verdoppeln Sie nicht die Dosis, um aufzuholen.

Lager

Bei Raumtemperatur zwischen 59-86 ° F (15-30 ° C) und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Halten Sie alle Arzneimittel von Kindern und Haustieren fern.

Spülen Sie Medikamente nicht in die Toilette oder gießen Sie sie nicht in einen Abfluss, wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden. Entsorgen Sie dieses Produkt ordnungsgemäß, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt wird. Wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder an Ihr örtliches Entsorgungsunternehmen, um weitere Informationen zur sicheren Entsorgung Ihres Produkts zu erhalten. Letzte Aktualisierung der Informationen im Juni 2018. Copyright (c) 2018 First Databank, Inc.


Bilder

Es tut uns leid. Für dieses Medikament sind keine Bilder verfügbar.